Go Back

Filetsteak Mordechai Baron von S.

Falsches Filetsteak aus dem Backofen mit Süsskartoffeln und Salat
Gericht Hauptgericht, Menü
Land & Region Deutsch
Portionen 4

Zutaten
  

Steaks

  • 750 g Rinderschulter (ca. 150-200g pro Person)
  • 8 EL Oivenöl
  • 1 Zwiebel
  • 1 Knolle Knoblauch
  • Einige frische Rosmarinzweigchen
  • Bunter Pfeffer aus der Mühle
  • Rosenpaprika
  • Salz
  • Alufolie

Beilage

  • 500 g Süsskartoffeln

Salat

  • 1 Kopf grüner Blattsalat (z. B. Kopfsalat, Eichblattsalat, Frisée)
  • 3 EL Balsamico
  • 50 g Pinienkerne

Anleitungen
 

Steaks

  • Die Rinderschulter in gut 2-3 cm dicke Schreiben schneiden
  • In der Pfanne Olivenöl erhitzen, zwei Knoblauchzehen, eine mittlere Zwiebel (geschält und halbiert), sowie zwei Rosmarinästchen dazu geben
  • Die Steaks von beiden Seiten gut kross anbraten
  • Parallel Alufoliestücke (ausreichend groß und mindestens zwei-lagig) vorbereiten. Je Steak eines!
  • Jeweils ein Steak auf eine Folie platzieren, mit Knoblauch-Scheiben und einem frischen Rosmarinästchen belegen
  • Salz, frisch gemahlenen bunten Pfeffer und Paprika darüber geben, zwei bis drei Zwiebelscheiben auflegen und etwas Olivenöl darüber träufeln
  • Nun die Folie gut verschließen, so dass keine Flüssigkeit austreten kann.
  • Alle verpackten Steaks kommen nun für ca. 1-2 Stunden, bei maximal 70-80° Celsius (Umluft) in die Backröhre.

Süsskartoffeln

  • Die Süsskartoffeln unter fließenden Wasser gründlich reinigen (mit der Bürste schrubben!), abtrocknen und in Stücke - Größe eigenem Belieben - schneiden
  • Ebenfalls mit Rosmarin, Knoblauch, etc. würzen und mit etwas Olivenöl beträufeln
  • Bis zur vollständigen Garung mit in die Backröhre stellen

Salat

  • Salat in einzelne Blätter zerlegen und die Blätter ca. 10-15 Minuten in Wasser mit Salz und etwas Essig legen
  • Dann Blätter entnehmen, gründlich nach Insekten absuchen und davon vollständig reinigen - sonst ist er nicht mehr koscher!
  • Unter fließenden Wasser abspülen und in Salatschleuder trocken schütteln
  • Nach eigenem Gusto zerkleinern und auf Teller anrichten
  • Die Piniekerne trocken in der Pfanne anrösten (Vorsicht verbrennen leicht) und über den Salat streuen
  • Etwas Balsamico-Creme darüber träufeln
  • Fertig ist das Menü nach Art des Hauses Mordechai Baron von S. ... koscher kann so einfach sein. Bete'avon!
Keyword Rindfleisch, Süsskartoffeln