Kalbsschnitzelchen “Westmoreland”

Pikantes Kalbsschnitzel nach Art meiner Mutter Anneliese sel.A. in einer süss-sauren Sauce aus Mixed Pickles und eingelegten Jalapenos (optional – wer die nicht mag, lässt sie einfach weg…).

Dazu haben wir Spätzle gegessen – Reis, Kartoffeln oder Kartoffelbrei passen aber auch.

Mixed Pickles kann man übrigens sehr einfach selbst zubereiten – hier ein Rezept von Jamie Geller.

Kalbsschnitzel Westmoreland

Schnitzelpfanne in süss-saurer Sauce mit Pickles
Gericht Hauptgericht
Land & Region Deutsch
Portionen 4

Zutaten
  

  • 4 Kalbsschnitzel à 180g
  • 400 ml Kalbsfond oder Rinderbrühe
  • 1 EL Gänseschmalz alternativ Speiseöl
  • 1 Glas Mixed Pickles 370ml
  • 2 EL eingelegte Jalapenos optional
  • 1 Zwiebel
  • 4 Knoblauchzehen
  • 1 EL Senf, körnig
  • 1 Zweig Rosmarin
  • 1 Zweig Thymian
  • 2 TL Pimento Vera (Räucherpaprika)
  • 1 EL Mehl
  • 2 TL Zucker
  • Salz, Pfeffer aus der Mühle

Anleitungen
 

  • Die Schnitzel längs halbieren, unter Folie leicht flach klopfen, salzen und pfeffern
  • In einer grossen Pfanne Gänseschmalz oder alternativ Speiseöl erhitzen
  • Schnitzelstücke nacheinander auf beiden Seiten scharf anbraten und in einem abgedeckten Teller beiseite stellen
  • Zwiebel in Halbringe schneiden und im Bratfett dünsten bis sie goldgelb-glasig werden
  • Die geschälten und längs halbierten Knoblauchzehen noch 2 min mitdünsten lassen
  • Mit Pimento Vera würzen, einen EL Mehl darüberstreuen und noch kurz weiter braten
  • Mit dem Kalbsfond (oder der Brühe) und 100ml von dem Pickles-Sud aufgiessen, den Senf einrühren und 10min bei mittlerer Hitze unter Rühren einreduzieren
  • Rosmarin- und Thymianzweige im Ganzen, Pickles und Jalapenos hinzufügen, weitere 5min köcheln
  • Dann die Schnitzel inkl. ausgetretenem Fleischsaft einlegen und noch einmal 5min ziehen lassen

Notizen

Bild “Fresh Pickles Veggies” Courtesy of Jamie Geller.
Keyword Fränkische Küche, Kalbfleisch, Pikant

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Recipe Rating




*