Schokokusstorte

Meine wunderbare Frau, eine begnadete Bäggara (das war jetzt fränkisch) überrascht mich manchmal, wenn ich leicht genervt vom Büro heimkomm’, mit einer ihrer Kreationen. Und schon isser nimmer genervt, der Chajim…

Hier eines der Rezepte aus ihrer Jugend: Schokokusstorte. Damals nannte man die Ne… äh… Schokoküsse noch anders. Aber Sprache verändert sich… schmecken tut’s ungemein lecker, wie auch immer man das bezeichnet.

Schokokusstorte

Schnelle Torte aus Schokoküssen, Quark und Sahne mit einem Biskuitboden
Gericht Dessert, Gebäck, Torte
Land & Region Fränkisch

Equipment

  • Springform 26 oder 27 cm

Zutaten
  

Biskuitboden

  • 3 Eier
  • 150 g Zucker
  • 150 g Mehl
  • 30 g Butter flüssig

Creme für das Topping

  • 9 grosse Schokoküsse ("Mann sind die dick Mann!")
  • 400 ml Schlagsahne
  • 2 Pck. Sahnesteif
  • 250 g Quark 30%
  • 1 Zitrone Bio oder unbehandelt – optional

Anleitungen
 

Biskuitboden

  • Eier trennen und mit dem Zucker zu einem stabilen Eischnee aufschlagen
  • 3 EL Wasser hinzufügen und nochmals aufschlagen
  • Die Eigelbe vorsichtig unterheben (schnelle Bewegungen vermeiden, damit der Eischnee nicht zusammenfällt)
  • Springform mit Backpapier auslegen
  • Backofen auf Ober-/Unterhitze 180° (Umluft 160°) vorheizen
  • Das Mehl sieben und in kleinen Portionen unter die Eimasse heben
  • Zuletzt die flüssige Butter unterheben und den Biskuit-Teig vorsichtig in die Springform füllen
  • Im vorgeheizten Ofen ca. 30-35 min backen
  • Den Boden aus der Form lösen und auf eine Kuchenplatte stürzen, das Backpapier ablösen und Boden erkalten lassen

Topping

  • Sahne mit Sahnesteif aufschlagen und im Kühlschrank kalt stellen
  • Die Waffeln der Schokoküsse vorsichtig abtrennen und für die Garnitur beiseite legen
  • Die Schokokussmasse und den Quark in einer Schüssel mit dem Rührbesen verrühren
  • Optional: Schale einer Zitrone raspeln und unterheben
  • Die Sahne unterheben
  • Den Ring der Springform um den Biskuitboden stellen und die Masse darauf verteilen;
  • Glatt streichen und ca. 2 Std. im Kühlschrank – dem milchigen natürlich 🙂 – kalt stellen
  • Tortenring abziehen, Torte mit den halbierten Waffelböden garnieren
Keyword Gebäck, Quick & Easy

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Recipe Rating




*